guru – automotive-mv e.V.

logo LitronicLITRONIC Steuer- und Regeltechnik GmbH

Elektronikkompetenz aus Deutschland

Die LITRONIC Steuer- und Regeltechnik GmbH ist ein mittelständisches Unternehmen mit 32 Mitarbeitern, welches sich 1977 im bayrischen Neu-Ulm gründete. Das Leistungsspektrum umfasst eine breite Palette von kundenspezifischen Elektronikbaugruppen, Funktionsmodulen und Antriebstechnik bis hin zu kompletten Automatisierungslösungen, die weltweit in den unterschiedlichsten Branchen Einsatz finden. Die Produktion erfolgt ausschließlich im eigenen Haus. Mit dem Standort im mecklenburgischen Parchim, erweiterten wir unsere Leistungspalette mit dem Spezialgebiet der Fertigung von Leiterplatten und von feinmechanischen Erzeugnissen.
40-jährige Erfahrungen und Markterfolg machen die Litronic GmbH zu einem Spezialisten für Ihre besonderen Anwendungsgebiete. In Neu-Ulm rüsten wir Industrieanlagen und Maschinen mit elektronischer Steuerungs- und Antriebstechnik aus. Unser Schwerpunkt liegt vor allem in Bereichen, in denen insbesondere komplexe Steuerungsfunktionen, Synchron-und Proportionallauf, genaues Synchronisieren, hohe Taktzahlen sowie besondere Bewegungsformen und Funktionen gefordert sind.



Adresse:
Ludwigsluster Chaussee 5; 19370 Parchim

Ansprechpartner für das Automobilzulieferernetzwerk
Eckhard Genrich; Niederlassungsleiter

Telefon:
+49 3871 62379-11

E-Mail:
Genrich@litronic-gmbh.de

Link auf Homepage:
www.litronic-gmbh.de

Anzahl Mitarbeiter:
19

Umsatz pro Jahr (in Mio. Euro):
1,9 Mio Euro (2018)

Fertigungsschwerpunkte:

  • Entwicklung und Fertigung elektronischer und feinmechanischer Baugruppen
  • Elektropneumatische Steuerungen mit SIEMENS S7
  • Kabelbaumfertigung und Verdrahtung
  • Prüfmittelbau
  • CNC-Fräsen und CNC-Gravur

Besondere Kompetenzen:

  • Erst- und Kleinserienfertigung
  • Elektronikentwicklung (EAGLE / E-PLAN)
  • THT – Schwalllöten
  • CNC – 3 Achsfräsen

Zertifizierungen:
ISO 9001:2015

 


Datenschutzerklärung

Die nachfolgende Datenschutzerklärung gilt für die Nutzung unseres Internetauftritts und informiert Sie als betroffene Person im Sinne des Datenschutzrechts und Nutzer dieses Interauftritts über die Verarbeitung personenbezogener Daten. Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person.

Verantwortlicher im Sinne der DSGVO ist
Dr. Andreas Vietinghoff
Netzwerkmanager
automotive-mv e. V.
Tel: 0381/455223
Fax: 0381/455224,
e-mail: a.vietinghoff@refa-mv.de

1. Allgemeine Informationen

Beim Besuch unserer Webseite erhebt der Anbieter dieser Plattform (beziehungsweise sein Webspace-Provider) Daten über jeden Zugriff auf das Angebot. Zu diesen Zugriffsdaten gehören:


Die genannten Daten werden durch Betreiber zu folgenden Zwecken verarbeitet:

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Interesse des Anbieters folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. Die Daten sind anonym und werden getrennt von Ihren eventuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert. Rückschlüsse auf eine bestimmte Person sind nicht möglich.

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte erfolgt nur zu nachfolgend aufgeführten Zweck. Eine Übermittlung aus anderen Gründen erfolgt nicht:

Eine Weitergabe der persönlichen Daten des Nutzers an Dritte erfolgt nur, wenn:

Cookies, allgemein

Auf unserem Internetauftritt verwenden wir Cookies. Bei Cookies handelt es sich um kleine (Text-)Dateien, die auf Ihrem Endgerät (z.B. Smartphone, Notebook, Tablet, PC) angelegt und gespeichert werden. Bei den meisten Cookies handelt es sich um sogenannte „Session-Cookies“ die nach dem Ende des Besuches gelöscht werden. Im Einzelfall geben diese Cookies jedoch Informationen ab, um den Nutzer automatisch wieder zu erkennen. Mittels einer sogenannten Cookie-ID können dabei Internetseiten und Server dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden, in dem das Cookie gespeichert wurde.

Cookies dienen der Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit unseres Internetauftritts und um für unseren Internetauftritt einen technisch fehlerfreien und optimierten Zustand zu ermöglichen. Sofern Sie mit der Verwendung von Cookies nicht einverstanden sind, besteht die Möglichkeit die Verwendung in den Browsereinstellungen einzuschränken oder vollständig zu deaktivieren. Für den Fall der Einschränkung oder Deaktivierung kann die Nutzung dieses Internetauftritts eingeschränkt sein. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben genannten Zwecken zur Datenerhebung.

Google Web Fonts

Wir nutzen Web Fonts die von der Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“) bereitgestellt werden. Der Service dient zur einheitlichen und korrekten Darstellung von Schriftarten auf unserer Seite. Hierfür nimmt Ihr Browser Verbindung zu den Servern von Google auf und lädt die benötigten Web Fonts in ihren Browser-Cache sobald Sie eine Seite unseres Internetauftritts aufrufen. Dabei erfährt Google, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde.

Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Web Fonts ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (berechtigtes Interesse). Unser berechtigtes Interesse ist die einheitliche und korrekte Darstellung des Schriften auf unserem Internetauftritt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts und Datenschutz bei Google im Allgemeinen finden Sie unter:
https://developers.google.com/fonts/faq
https://www.google.com/policies/privacy/ (Datenschutzerklärung von Google)

Kontaktaufnahmeformular

Sie haben die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme mit uns über verschiedene Kommunikationswege wie E-Mail, Telefon, Post oder über ein Kontaktformular. Für den Fall der Kontaktaufnahme speichern wir Ihre Daten zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Interesse besteht hier in der Verarbeitung Ihrer Anfrage. Zielt Ihre Kontaktaufnahme auf den Abschluss eines Vertrages, so ist Rechtsgrundlage ebenfalls Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO.

Google Maps

Wir nutzend Google Maps (API) von Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“) zur Darstellung von interaktiven Karten und unseres Standorts.
Unabhängig von der Tatsache, ob Sie ein Google-Konto haben oder nicht oder ob Sie in einem Konto eigeloggt sind, werden bereits beim Aufrufen einer Unterseite unseres Internet-Auftritts, auf dem eine Google-Maps-Karte eingebunden ist, Informationen über Ihre Nutzung unserer Website (wie z.B. Ihre IP-Adresse) an Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wenn Sie beim Aufruf einer Unterseite unseres Internet-Auftritts, auf dem eine Google-Maps-Karte eingebunden ist, bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Eine Zuordnung Ihrer Daten durch Google zu Ihrem Profil können Sie durch Ausloggen aus dem Google-Konto vor Betreten der Seite verhindern. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und wertet diese aus. Dies erfolgt unabhängig von der Frage, ob Sie eingeloggt sind oder nicht. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit.f DSGVO. Es besteht ein berechtigtes Interesse von Google an der Einblendung personalisierter Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu. Das Widerspruchsrecht müssen Sie gegenüber Google ausüben.

Google LLC mit Sitz in den USA ist für das us-europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet.
Durch Ausschalten von JavaScript in Ihrem Browser können SIe den Webdienst von Google Maps deaktivieren. Die Kartenanzeige auf unserer Webseite kann dann nicht mehr genutzt werden. Es werden dann keine Daten mehr an Google Maps übermittelt.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei Google Maps finden Sie unter folgendem Link: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Verwendung von YouTube-Videos

Wir betten auf unserer Webseite YouTube-Videos über die Einbettungsfunktion von YouTube ein. YouTube ist ein Dienst der Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google LLC mit Sitz in den USA ist für das us-europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet.

Die Einbettung der Videos erfolgt im erweiterten Datenschutzmodus. Nach Angaben von YouTube erfolgt dabei eine Speicherung von Nutzerinformationen erst mit Start der Wiedergabe des/der Videos. Bei Start des Videos, setzt „Youtube“ Cookies ein, um Informationen über das Nutzerverhalten zu sammeln. Nach Angaben von“Youtube“ werden die Cookies genutzt um Videostatistiken zu erfassen, die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern und missbräuchliche Handlungsweisen zu unterbinden. Wenn Sie ein Video anklicken und dabei bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Goolge-Konto zugeordnet,. Das können SIe verhindern, wenn Sie sich von Aktivierung des Buttons ausloggen. Google speichert Ihre Daten und wertet diese aus. Das geschieht unabhängig davon, ob Sie eingeloggt sind oder nicht. Die Auswertung erfolgt insbesondere gemäß Art. 6 Abs. 1 lit.f DSGVO auf Basis der berechtigten Interessen von Google an der Einblendung personalisierter Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Gegen die Bildung dieser Nutzerprofile können Sie widersprechen. Den Widerspruch müssen Sie an YouTube richten.

Bei jedem Aufruf dieser Website wird eine Verbindung zum Google-Netzwerk „DoubleClick“ aufgenommen. Das geschieht unabhängig von einer Wiedergabe der eingebetteten Videos. Dies kann weitere Datenverarbeitungsvorgänge auslösen, auf die wir keinen Einfluss haben.

Nähere Informationen zum Datenschutz bei „YouTube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Vimeo

Wir nutzen Plug-ins des Videoportals Vimeo. Der Inhalt des Plug-ins wird von Vimeo direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung des Plug-in erhält Vimeo unterschiedlichen Informationen. Wenn Sie während des Besuch in Ihrem Vimeo-Account eingeloggt sind, kann Vimeo Ihren Besuch unseres Internetauftritts Ihrem Vimeo-Account unmittelbar zuordnen,. Vimeo kann auch Interaktionen (wie z.B. Betätigung des Start-Buttons eines Videos), Ihrem Account zuordnen. Wenn Sie nicht bei Vimeo eingeloggt sind und auch wenn Sie keinen Vimeo-Account besitzen, kann Vimeo dennoch erkennen, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen hat. Ihr Browser stellt eine direkte Verbindung zu den Servern von Vimeo in den USA her und übermittelt und speichert diese Informationen (einschließlich Ihrer IP-Adresse) auf den Vimeo-Servern, wenn Sie eine Seite unseres Internetauftritts aufrufen, auf der ein Vimeo-Plug-in enthalten ist.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitungsvorgänge ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (berechtigtes Interesse). Vimeo hat ein berechtigtes Interesse an Marktforschung und der individuellen Gestaltung des Dienstes.
Eine direkte Zuordnung der über unseren Internetauftritt gesammelten Daten zu Ihrem Vimeo-Account können Sie verhindern, Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Vimeo ausloggen.
Die Plattform Vimeo wird betrieben durch die Vimeo, LLC, 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Vimeo finden Sie unter: https://vimeo.com/privacy

Vimeo Videos

Sofern auf dieser Seite Videos von Vimeo eingebettet sind, ist das Trackingtool Google Analytics automatisch integriert. Wir haben keinen Zugriff auf das Tracking und können dieses nicht beeinflussen. Es handelt sich um ein eigenes Tracking von Vimeo. Google Analytics verwendet für das Tracking sog. „Cookies“. Mehr Informationen zu Cookies erhalten Sie oben unter der Rubrik Cookies.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (berechtigtes Interesse). Vimeo hat ein berechtigtes Interesses an der Auswertung des Nutzerverhaltens zu Optimierungs- und Marketingzwecken.

Ihre Rechte als betroffene Person

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren


2017-06-21

Exkursion zu Airbus nach Hamburg zum Thema „3D-Druck im Flugzeugbau“ am 19.06.2017 in Hamburg

NEWS: Illustrierter Bericht vom Workshop „Einsatz von 3D-Drucktechnologie im Flugzeugbau“ bei der Airbus Operations GmbH in Hamburg am 19.06.2017.

Illustrierter Bericht vom Workshop


2017-04-04

Fachworkshop zur Vor- und Nachbereitung von Audits am 04.04.2017 in Laage

NEWS: Illustrierter Bericht vom Best-Practice-Workshop „QM-Zertifizierungen und -auditierungen in der Zulieferindustrie – mit effizienter Vor- und Nachbereitung höchstmöglichen Nutzen erzielen “ bei der TRW Airbag Systems GmbH am 04.04.2017.

Foto-Impressionenen vom Best-Practice-Workshop


2017-03-29

Das automotive-mv Netzwerk auf dem Rostocker Lieferantentag am 29.03.2017

NEWS: Zum 16. Mal hat die Regionalgruppe Mecklenburg-Vorpommern des Bundesverbandes für Materialwirtschaft und Einkauf (BME) zum Lieferantentag in die Rostocker Stadthalle eingeladen. Der Lieferantentag ist mittlerweile ein fester Bestandteil im Jahreskalender des automotive-mv und zugleich eine willkommene Gelegenheit für die Automobilzulieferer aus M-V, sich regional zu präsentieren sowie bestehende Kontakte zu pflegen.

Presseinformation zum 16. Lieferantentag


2017-01-27

Netzwerk-Exkursion zum Laser Zentrum Nord in Hamburg am 27.01.2017

NEWS: Illustrierter Bericht vom Besuch im LZN Laser Zentrum Nord in Hamburg „Neue Möglichkeiten für die Herstellung von Metall- und Kunststoffteilen durch additive Fertigungsverfahren“ am 27.01.2017.

Illustrierter Bericht vom Besuch im LZN Laser Zentrum Nord


2016-12-01

Fachworkshop zum Einsatz von Kennzahlensystemen in der Werkslogistik am 01.12.2016 in Neubrandenburg

NEWS: Illustrierter Bericht vom Best-Practice-Workshop „Mehr Effizienz in der Werkslogistik durch die Arbeit mit operativen Kennzahlen“ bei der Webasto Neubrandenburg GmbH am 01.12.2016.

llustrierter Bericht vom Best-Practice-Workshop


2016-11-09

Fachworkshop zum Einsatz von Kennzahlensystemen im QM am 09.11.2016 in Wismar

NEWS: llustrierter Bericht vom Best-Practice-Workshop „Erfolg und Effizienz im Qualitätsmanagement durch den passgenauen Einsatz von Kennzahlensystemen“ bei der Lear Corp. GmbH in Wismar am 09.11.2016.

llustrierter Bericht vom Best-Practice-Workshop


Login

Melden Sie sich jetzt an.

a.vietinghoff@refa-mv.de


« Ältere Einträge |