GSI-SLV – AutomotiveNet MV

logo_gsi_slvSchweißtechnische Lehr- und Versuchsanstalt Mecklenburg-Vorpommern GmbH

Auftragsentwicklung nach Maß

gsi_slv_001Die SLV Mecklenburg-Vorpommern GmbH wurde 1994 gegründet und ist der Spezialist für Schweißen und Werkstoffprüfung im Nordosten Deutschlands. Darüber hinaus ist sie über die GSI-Gesellschaft für Schweißtechnik International mbH Teil eines überregionalen Zusammenschlusses von leistungsfähigen Schweißtechnischen Lehr- und Versuchsanstalten (SLVs) mit über 75 Jahren Erfahrung in der Füge- und Prüftechnik. Präzision bei der Werkstoffprüfung und Verfahrensqualifizierung, Innovationen bei der Verfahrensentwicklung mit Hochleistungslasersystemen und Qualität in der Aus- und Weiterbildung – die Schweißtechnische Lehr- und Versuchsanstalt Mecklenburg-Vorpommern GmbH ist seit über 20 Jahren erfolgreich auf den Gebieten der Personalqualifizierung, der Qualitätssicherung und Werkstofftechnik sowie der Forschung und Entwicklung in der Region tätig. Durch die Kombination der Kompetenzen aller Bereiche der SLV M-V kann dem Kunden ein individuelles Nutzenbündel zur Verfügung gestellt werden, dass dem Stand der Technik entspricht und einen hohen praktischen Nutzen hinsichtlich der Qualitäts- und Prozessverbesserung und der Kostensenkung in der Produktion verspricht. Neben den konventionellen thermischen Verfahren stehen innovative Technologien wie Lasermikro- und Lasermakrobearbeitung im Mittelpunkt, die sowohl stationär als auch mobil angewendet werden können.


Adresse:
Alter Hafen Süd 4; 18069 Rostock

Ansprechpartner für das Automobilzulieferernetzwerk
Jan Hoffmann; Geschäftsführer

Telefon:
+49 381-8115010

E-Mail:
hoffmann@slv-rostock.de

Link auf Homepage:
www.slv-rostock.de

Anzahl Mitarbeiter:
39 (2014)

Umsatz pro Jahr (in Mio. Euro):
4,8 (2014)

Produkte:

  • Werkstoffprüfung und Werkstoffberatung
  • Qualitätssicherung und Zertifizierung rund ums Schweißen und Werkstofftechnik
  • Qualifizierung von Schweißverfahren für verschiedenste Anwendungen im industriellen, maritimen, bautechnischen und automobilen Umfeld
  • Schadensanalyse und Bauüberwachung
  • Entwicklung und Optimierung von Laserschweißanwendungen stationär und mobil
  • 3D-Laserschneiden / 3D-Laserschweißen
  • Aus- und Weiterbildung zu allen Verfahren des Schweißens und Schneidens

Besondere Kompetenzen:

  • Know-how in innovativen Laserschweißverfahren, wie z. B. die Ultrakurzpulslasertechnik
  • Anerkannte Stelle für Zertifizierungen, Herstellerqualifikationen und Eignungsnachweise
  • Akkreditiertes Prüflabor für zerstörende und zerstörungsfreie Prüfungen
  • Mitglied der Zertifizierungsgemeinschaft DVS-Zert
  • Nationale und Europäische Ausbildungslizenzen

Zertifizierungen:
akkreditiertes Labor nach ISO 17025