Lear – automotive-mv e.V.

logo_learLear Corp. GmbH Wismar

Lear Corp. – Zuverlässigkeit und Qualität aus Kunststoff

lear_001Lear ist mit 132.000 Mitarbeitern an 235 Standorten in 34 Ländern einer der größten Automobil­zulieferer und stellt komplette Sitzsysteme, elektronische Produkte und elektrische Verteiler­systeme her. Das Lear-Werk in Wismar hat sich auf die Produktion von Kunststoff­steck­verbindern für die Automobil­industrie sowie für andere Branchen spezialisiert. Mit 75 Spritz­gieß­maschinen von 25 bis 320 t Schließ­kraft, 10 Stanz­automaten mit 25 bis 50 t Schließ­kraft und hoch­automatischen Montage­anlagen ist der Ostsee­standort ein zuverlässiger Partner für Kunden in der ganzen Welt.


Adresse:
Erwin-Fischer-Str. 95; 23968 Wismar

Ansprechpartner für das Automobilzulieferernetzwerk
Rainer Böse; Werkleiter

Telefon:
+49 3841 640 0

E-Mail:
rboese@lear.com

Link auf Homepage:
www.lear.de

Anzahl Mitarbeiter:
257 (2015)

Umsatz pro Jahr (in Mio. Euro):
73,0 (2015)

Produkte:

  • Kunststoffsteckverbindungen und Kontakte aller Art für den Einsatz in Systemen der Fahrzeugelektrik
  • Terminals & Connectors
  • Kunststoffgehäuse für elektrische Komponenten
  • Stanzkontakte verschiedener Größen

Besondere Kompetenzen:

  • Modernste Spritzgießtechnologie von 25t bis zu 320t Schließkraft mit und ohne Handlingssystemen
  • Spritzguß mit Einlegeteilen (Schrauben, Muttern, …)
  • Ein- und Zweikomponentenspritzguß (LSR)
  • Mucell® – Spritzguß
  • Automatisierte Montagetechnologien (Dichtungen, Schieber, Strombrücken, …)
  • Stanzautomaten bis 50t Schließkraft
  • Konfektionierung und weltweite Logistik für Kunden im Tier-1 und OEM-Bereich
  • Seriennahe Konstruktionsunterstützung von Spritzgießbauteilen und -formen

Zertifizierungen:
ISO 9001
ISO TS 16949
ISO 14001