Bericht Branchentag 25.08.2021 – automotive-mv e.V.

2021-08-25

Branchentag der Automobilzulieferer in Mecklenburg-Vorpommern und
REFA-Fachtagung am 25.08.2021 in Neubrandenburg

„Arbeitsorganisation im Wandel“ lautete das Leitthema der gemeinsamen Veranstaltung des automotive-mv e.V. und des REFA-Landesverbandes Mecklenburg-Vorpommern e.V., welche am 25.08.2021 bei der Webasto Thermo & Comfort SE in Neubrandenburg stattfand. Beide Vereine, die auf eine langjährige fruchtbare Partnerschaft zurückblicken, haben sich in diesem Jahr entschieden, ihre Veranstaltungsformate ‚Automotive-Branchentag‘ und ‚REFA-Fachtagung‘ zusammenzulegen und damit die ‚coronabedingte‘ Veranstaltungsabstinenz endlich zu überwinden. Das gemeinsame Thema ‚Arbeitsorganisation‘ hätte nicht besser als beim Gastgeber Webasto in Neubrandenburg ‚illustriert‘ werden können: Schon beim Werksrundgang in der Webasto-Heizgerätefertigung konnten sich die ca. 100 Gäste der Veranstaltung live überzeugen, wie innovative Technologien im Zusammenspiel mit intelligenter Arbeits- und Prozessorganisation die Produktion eines Weltmarktführers ausmachen.

Ein hochwertiges Vortragsprogramm folgte während der anschließenden Fachtagung in der ‚Alten Gießerei‘ auf dem Webasto-Werksgelände.
Damit konnte sich der Automotive-Branchentag wieder als eines der attraktivsten Wirtschaftsevents in Mecklenburg-Vorpommern behaupten. Weitere Informationen finden Sie anbei in der Veranstaltungsinformation.

Veranstaltungsinfo Branchentag 25.08.2021

Die Handouts der hochinteressanten Vorträge finden Sie hier:
Prof. Werner Bick: Erfolgsfaktoren und Gestaltungsschwerpunkte
Dr. Andreas Vietinghoff: Herausforderungen und Chancen
Enrico Böhme: Magna Flexible Produktion
Dr. Jan Sender: Reallabor und Testumfeld
Moritz Krusch: Innovative Werkslogistik bei Porsche in Leipzig

Vielen Dank an alle Beteiligten, Referenten, Organisatoren – und insbesondere an den Gastgeber Webasto – für eine tolle Veranstaltung!