Bericht zum Netzwerkmeeting des automotive-mv e.V. am 27.10. in Neubrandenburg – automotive-mv e.V.

2022-10-27

Die Mitglieder des automotive-mv e.V. diskutieren in Neubrandenburg über die anstehenden Herausforderungen der Branchentransformation

Im Fokus des Netzwerkmeetings am 27.10. bei Webasto in Neubrandenburg stand das Transformationsprojekt AutoTrans-MV (Automotive-Transformationsstrategie für nachhaltige Wertschöpfung in Mecklenburg-Vorpommern). Nachdem die organisatorischen Vorbereitungen nahezu abgeschlossen sind und das Projekt beim Automotive-Branchentag bereits der Öffentlichkeit vorgestellt wurde, ging es diesmal vor allem um die inhaltlichen Schwerpunkte und die Projektstrategie. Ziel soll es sein, mittelfristig eine schlagkräftige Transformationsstruktur in Mecklenburg-Vorpommern aufzubauen, welche sich an den Bedarfen der (Automotive-)Industrie orientiert.

Vielen Dank an alle Teilnehmer für die aktive Mitwirkung und den umfangreichen Input für unser Projekt. Eine Zusammenfassung der gelungenen Veranstaltung finden Sie unter: Netzwerktreffen_ automotivemv_27.10.2022

Haben Sie Fragen zum Thema? Die Projektgruppe um Dr. Andreas Vietinghoff (a.vietinghoff@refa-mv.de), Janina Sund (j.sund@refa-mv.de) und Lukas Bessen (l.bessen@refa-mv.de) stehen Interessenten gerne zur Verfügung.